Dezernat 2: Planung

Personalbudgetplanungstool

Das universitätseigene Personal- und Budgetplanungstool (PBP) ermöglicht den Einrichtungen der Bergischen Universität das Monitoring und die Bewertung ihrer Budgetverwendung sowie die Planung von Personal- und Investitionsmaßnahmen.

PBP hilft insbesondere den Fakultäten, gleichzeitig die finanziellen und die lehrangebotsbezogenen Auswirkungen von geplanten Personalmaßnahmen zu betrachten und somit die Personalplanungen unter diesen beiden Gesichtspunkten durchzuführen.

So können die Fakultäten, die zentralen Einrichtungen, die zentrale Universitätsverwaltung und das Rektorat ihre Ressourcen zielgerichtet und verlässlich planen und haben dabei jederzeit einen aktuellen Überblick über die verfügbaren Ressourcen und die geplanten Maßnahmen. Dadurch wird eine effektive Steuerung aller Einrichtungen unterstützt.

e-Portal

Eine unigrüne Fahne mit Logo der Bergischen Universität vor blauem Himmel

Digitale Bearbeitung von Einstellungsunterlagen

Das e-Portal fungiert als Bindeglied zwischen Lehrbeauftragten bzw. Studierenden, dem Personaldezernat und PBP.

Mehr erfahren über Digitale Bearbeitung von Einstellungsunterlagen

Weitere Infos über #UniWuppertal: